Schützenvesper

Sehr verehrte Gäste,

die Tage werden wieder länger und wärmer, und damit steigen die Veranstaltungen unter freiem Himmel sprunghaft an. Und immer dann, wenn die Tage am längsten und die Nächte am kürzesten sind, findet in Hildesheim – gewissermaßen als Höhepunkt – das traditionelle Volks- und Schützenfest statt. So wird es auch in diesem Jahr sein.

Wir, die Hildesheimer Schützengesellschaft von 1367 und die Junggesellenkompanie von 1831, wollen uns daher wieder mit Ihnen zu interessanten, aber auch launigen Gesprächen in unserem gemeinsamen großen Freundes- und Bekanntenkreis treffen.

Dazu laden wir Sie herzlich ein zu unserer traditionellen Schützenvesper im großen Festzelt auf dem Festplatz. Die Vesper findet am Freitag, den 21.06.2024, um 19.30 Uhr statt (Einlass ab 18.00 Uhr).

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Almstedt,
1. Vorsitzender Junggesellenkompanie von 1831 e. V. Hildesheim

Hagen Heuer,
1. Vorsitzender Hildesheimer Schützengesellschaft von 1367

Wenn bei Ihnen keine Einladung zur Schützenvesper angekommen ist…

Am 15. Mai 2024 wurden die Einladungen zur Schützenvesper für Freitag, den 21. Juni 2024, versandt. 
Haben Sie in der Vergangenheit eine Einladung erhalten und in diesem Jahr nicht?
Möchten Sie gerne für 2024 und/oder in Zukunft eingeladen werden?

Die Einladungen richten sich an Personen des öffentlichen Lebens in Politik und Verwaltung, an Geschäftsleute und Vereinsvorstände sowie an Personen, die das „Immaterielle Kulturerbe in Deutschland“ Schützenwesen/Schützenfest, unterstützen möchten.

Bitte geben Sie uns Bescheid, wenn Sie 2024 keine Einladung erhalten haben.
Für eine Teilnahme in diesem Jahr müssten wir bitte bis zum 13. Juni 2024 über ihren Teilnahmewunsch hier informiert werden. Stichwort: „Einladung Vesper“

    Anmeldung zur traditionellen Schützenvesper 2024

    Anmeldeformular nur für geladene Gäste!


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Auto.